Modul 7 – Behandlungen

Rechtliche Grundlagen

Techniken

  • Christusenergie:
    Dies ist eine Übertragung starker Heilkraft durch die Hände.
  • Mediale Technik über ein Foto:
    Auf Bildern und Fotos sind alle energetischen Strukturen, die energetische Matrix der Person gespeichert. Es ist ein Abdruck der Seele gespeichert. So können wir über ein Foto aktuelle Informationen über den Zustand von Menschen bekommen. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt das Foto ist, oder ob die Person lebt oder verstorben ist.
  • Medulla Oblongata:
    Mit dieser Technik dringen Themen ins Bewusstsein, Gründe und Ursachen von Krankheiten können herausgefunden werden und bekommen somit schon den ersten Heilungsimpuls. Geburtstraumen und Ängste können mit dieser Technik aufgelöst werden. Durch den zweiten Teil der Technik können die Schocks und Traumata gelöscht werden und gleichzeitig neue lichtvolle und heilende Impulse und Affirmationen gesetzt werden.
  • Sananda-Technik:
    Diese Technik hat Jesus während seiner Lebenszeit angewendet, und mit ihr hat er geheilt. Jesus hat die entsprechenden Punkte über das 3. Auge aktiviert. Diese Technik hat sehr großes Heilpotential.
  • Üben an Freiwilligen
Alle Termine 2020Durch Klicken auf das Modul gelingst Du zu den Ausbildungsinhalten!
Modul 1Schutz und Ausleitungen18.01. + 19.01.2020
Modul 2Geburt und Chakren15.02. + 16.02.2020
Modul 3Reinigung28.03. + 29.03.2020
Modul 4Entstörung25.04. + 26.04.2020
Modul 5Harmonisierung aller Gelenke13.06. + 14.06.2020
Modul 6Aura und Organe05.09. + 06.09.2020
Modul 7Behandlungen31.10. + 01.11.2020
Modul 8Der Seelenplan28.11. + 29.11.2020
Weitere Veranstaltungen und Termine:
InfoabendAusbildung zur/zum Medialen Heiler(in):
An diesem Abend habt Ihr Gelegenheit, mich und meine Arbeit näher kennen zu lernen. Außerdem erfahrt Ihr alles über die von mir angebotene Ausbildung zum medialen Heiler....
Wichtig: Bitte meldet euch auf jeden Fall telefonisch oder per Email zu diesem Infoabend an!
04.12.2019 18.00 - 20.00 Uhr
SeminarQuantenheilung: Die 2-Punkte-Methode09.05.2020